Wie sieht die Zukunft aus, welchen Herausfor­derungen müssen wir uns noch stellen, was können wir als Designer*innen für eine bessere Zukunft tun?

Aufgeschnappt von Alica Kroll

Möchtest du mehr zu dem Thema erfahren?

">

Harald Welzer Soziologe und erprobter Zukunftsarchitekt, schildert in seinem Buch die Utopie eines sozial gerechten & wirtschaftlich funktionierenden Gesellschaftssystems, das die Ressourcen schont, dem Einzelnen…

Alles könnte anders sein

">

Lou Downe benennt in ihrem Buch 15 Prinzipien, die gutes Servicedesign ausmachen. Dabei geht sie darauf ein, was überhaupt ein Service ist und dass wir…

Good Services

">

Das Streben nach Kreativität folgt meist konsum- und wachstums­orientierten Interessen. Kreative Individuen erhöhen das Innovations­potenzial einer Gesellschaft, gleichzeitig sind sie...

Creative Industries

">

Design beeinflusst menschliches Verhalten. Daher stehen Designer*innen in der Verant­wortung, sich über die Wirkung und Effekte ihres Schaffens bewusst zu...

Design lenkt Verhalten

">

Räumliche Strukturen formen gesellschaftliche Rahmen­bedingungen. Laut Martina Löw ist die Entstehung von Raum als soziales und prozesshaftes Phänomen zu verstehen,...

Räumliche Strukturen

">

Warum wird Schönheit im kritischen Diskurs über Design nicht thematisiert? Kann Schönheit im Kontext moderner Gesellschaften funktional und vorteilhaft sein?

Schönheit im Kontext

">

„Die meisten weißen Menschen denken nicht übers Weiß-sein nach. Weiß-sein ist der unsichtbare Maßstab, die Norm, der Standard.“ (Tupoka Ogette:...

Perspektivwechsel

">

Die Utopie der*s Einen ist die Dystopie der*s Anderen – wir sollten unsere Werte neu definieren um bessere Wege denken...

Die Utopie der*s Einen

">

Who is more of ‚citizen‘, ‚the committed outsider‘ or the unconcerned insider?

Committed Outsider

">

Storytelling is a discipline, as much as science is. The hope lies in integrating the two.

Storytelling is a discipline

Scroll to Top